Unsere Tipps für Hörgeräteträger

Weitere Tipps für Hörgeräte finden Sie hier: Reinigung und Trocknung

Telefonieren

Entspannter Telefonkomfort: Gespräche besser verstehen

Das schnurlose Schwerhörigen-Telefon bietet Ihnen Telefonkomfort der Extraklasse.

Es kann mit allen gängigen Hörgeräten verwendet werden und verfügt über eine integrierte Hoch- und Tieftonregelung.

Das Highlight dieses praktischen Telefons ist die separate "Boost-Taste", mit der sich während des Gesprächs per Knopfdruck eine Hörverstärkung von bis zu +40 Dezibel einstellen lässt.

Unser Tipp:

Der Funk-Gong signalisiert zuverlässig das Haustürklingeln mit einem lauten Signalton und blinkenden LEDs. So bekommen Sie immer mit, wenn Besuch vor Ihrer Türe steht.
  • Anschluss an bestehende Türklingel möglich
  • Zuverlässige Signalisierung mit Licht & Ton
  • Mit mehreren Empfängern erweiterbar
  • Funkreichweite ca. 200 m

Verstärkung für unterwegs! Laut, einfach und kompakt.

Mit unserem Schwerhörigen-Handy sind Sie auch mobil bestens ausgestattet.

Dank des extra lauten Klingeltons von 90 Dezibel verpassen Sie garantiert keinen Anruf mehr. Und auch Ihren Gesprächspartner verstehen Sie mit Hilfe der Hörverstärkung von bis zu 35 Dezibel immer optimal.

Zudem können Sie dieses Handy ausgezeichnet mit einem Hörgerät verwenden!

Fernsehen

Für beste Klangqualität

Extra lauter Funk-Fernseh-Kopfhörer mit glasklarer Klangqualität, dank neuster Technik.

  • Extra laut bis max. 125 dB
  • Integrierte Hoch- und Tieftonregelung
  • Balanceregelung möglich
  • Integriertes Mikrofon zum Umschalten in den Gesprächsmodus

Wecken

Nie mehr verschlafen

Digitaler Vibrationswecker mit starkem Weckton und USB-Anschluss für die Aufladung elektrischer Kleingeräte.

  • Weckton bis zu max. 90 dB
  • Riesiges LED Display
  • 4 Alarmmöglichkeiten
  • Lautstärke und Tonregelung
  • Inkl. starkem Vibrationskissen

Unser Tipp für unterwegs:

Zuverlässige Erinnerung durch Vibration bietet Ihnen unterwegs die moderne Vibrationsarmbanduhr mit 8 beliebig einstellbaren Alarmzeiten.

Stellen Sie ganz einfach bis zu 8 verschiedene Alarmzeiten ein.

Das Ziffernblatt kann auf Knopfdruck beleuchtet werden.

Sehr einfache Bedienung und Einstellung

Weitere Tipps für Hörgeräte finden Sie hier: Reinigung und Trocknung
© hoerhelfer - Christian Fleck
Zertifikat: Aktiv für Senioren Aktiv für Senioren