Uniglue Schallschlauch-Kleber

Spezial-Kleber zum Befestigen des Schallschlauchs.

Grundpreis: 114,90 €/100 gr
Menge:
Lieferung morgen am 23.03. wenn Sie innerhalb der nächsten bestellen.
Versandkostenfrei
ab 40 € Warenwert (innerhalb Deutschlands)
Artikelnummer: HGZ0009
Hersteller: Cedis
Kundenbewertung:
44 Kundenbewertungen

Uniglue Schallschlauch-Kleber
Sekundenkleber auf Cyanacrylat-Basis mit speziell eingestellter Fließfähigkeit zum Kleben von Schallschläuchen in der Otoplasitk.

Auf einen Blick

  • Sekundenkleber auf Cyanacrylat-Basis
  • Zum Kleben von Schallschläuchen in der Otoplastik
  • Flasche mit 10 g

Lieferumfang

  • 1 x Uniglue Schallschlauch-Kleber
 
 

  • Sekundenkleber auf Cyanacrylat-Basis
  • Zum Kleben von Schallschläuchen in der Otoplastik
  • Flasche mit 10 g

Gesamtbewertung (10 von 44)

Produktbewertung abgeben
Bitte wählen Sie die Anzahl der Sterne:


Andrzej Kwiatkowski schrieb am 19.07.2018
Bewertung   
alles in ordnung
Jürgen Sander 77723 Gengenbach schrieb am 03.06.2018
Bewertung   
hält das was von einem secundenkleber erwartet
Reiter schrieb am 05.05.2016
Bewertung   
Preisleistzng und Lieferservice ist i.o.
Everhardus Schakel schrieb am 04.02.2016
Bewertung   
Problemlose Anwendung.
Müller schrieb am 27.10.2015
Bewertung   
- Schallschlauch und Schallschutzkleber sind für einander geschaffene;
- beide Artikel besitzen eine ausgezeichnete Qualität;
- weiterempfehlungswert.
J.H. schrieb am 22.02.2015
Bewertung   
Hab zum ersten Mal angewendet schein ein gutes Produkt zu sein
Dams Gerhard schrieb am 21.05.2014
Bewertung   
Bin bisher mit allen Produkten und ihrem Service sehr zufrieden.
Georg Beger schrieb am 13.05.2014
Bewertung   
Kleber ist in Ordnung - schnelle Lieferung auch.
rolf flachs schrieb am 03.03.2014
Bewertung   
ist bestens zu empfehlen
Geißler schrieb am 16.05.2013
Bewertung   
Der KLleber kam sehr schnell. Inzwischen verwendete ich ihn. Die Handhabung ist einfach und der Hörschlauch saß fest. Bei einem erneuten wechsel des Schlauches legte ich das Hörstück kurz in heißes Wasser, der Hörschlauch ließ sich dann leicht entfernen.
Mit freundlichem Gruß
Dieter Geißler
alle Bewertungen ansehen
Die Antworten werden geladen...