Hörgeräte-Trocknung

(10 Produkte)
Sie suchen ein Trockenkissen oder eine Trockenbox für ihr Hörgerät? Dann sind Sie hier richtig! Unsere Produkte sind hochwertig verarbeitet und trocknen Ihr Hörgerät sanft über Nacht. Das garantiert maximale Leistung und lange Haltbarkeit!
 

Warum muss man Hörgeräte trocknen?

Das Reinigen Ihrer Hörgeräte ist für die Pflege genauso wichtig wie das Trocknen. Durch Schweiß vom Ohr, Kondenswasser, aber auch durch den Reinigungsprozess selbst ist es nicht zu vermeiden, dass Ihr Hörgerät mit der Zeit einiges an Feuchtigkeit aufnimmt. Begünstigt wird dies außerdem durch die halboffene Konstruktion der Geräte. Durch die vorhandene Feuchtigkeit in solchen Hörsystemen können Schäden an der Elektronik entstehen und Ihr Hörgerät würde letztendlich nicht mehr richtig funktionieren. Durch ein professionelles Trocknen können Sie Ihr Hörgerät restlos von Feuchtigkeit befreien und dadurch eventuellen elektronischen Schäden vorbeugen. Achten Sie deshalb, vor allem nach dem Reinigen, bitte auf eine gründliche Trocknung.

Wie kann man Hörgeräte trocknen?

Zur richtigen Pflege gibt es verschiedene Trockensysteme, mit welchen Sie Ihre Geräte zuverlässig von Feuchtigkeit befreien können. Folgend erhalten Sie alle wichtigen Informationen über die Optionen zur Trocknung.

Trockenbox

Mit einem Trockengerät, wie zum Beispiel einer Trockenbox, können Sie hier sehr gute Ergebnisse erzielen. Eine Trockenbox ist elektrisch betrieben und desinfiziert und trocknet durch Hitze, oftmals mit Einsatz von UV-/UVC-Licht, welches keimreduzierend wirkt. Die Zeit, die zum Trocknen benötigt wird, kann hierbei von Gerät zu Gerät von 2-8 Stunden variieren – je nachdem, ob Sie lieber eine schnellere oder eine schonendere Trocknung vornehmen möchten. Die Verwendung von chemischen Reinigungs- oder Trockenmitteln so wie auch der Einsatz von Wasser ist bei diesen Geräten dabei meist überflüssig. Ausführliche Videos zu den bei uns erhältlichen Produkten und deren Bedienungsanleitungen finden Sie jeweils auf den Produktseiten bei uns im Shop.

Trockenkissen

Ein Trockenkissen ist elektrisch betrieben und trocknet Ihr Hörgerät durch Hitze, je nach Modell bereits in 1-3 Stunden. Legen Sie Ihr Hörgerät hierzu einfach ins Innere des Kissens. Die Bezüge sind im Normalfall abnehmbar und waschbar.

Trockenbecher

Mit einem Trockenbecher können Sie Ihr Hörgerät ganz einfach über Nacht von Feuchtigkeit befreien. Hierzu benötigen Sie neben dem Becher zur Trocknung auch spezielle Trockenkapseln. Legen Sie Ihr Hörgerät mit einer Kapsel in den Becher – stehen Sie am nächsten Morgen auf – und voilà, Ihr Gerät ist durch und durch trocken.

Hörsystem-Trockner ohne Strom

Zum Energiesparen können Sie auch auf ein Gerät zur Trocknung ganz ohne Strom zurückgreifen. Jegliches Zubehör ist hierbei überflüssig, das heißt Sie benötigen zum Beispiel keine extra Trockenkapseln. Die vorhandene Fütterung im Inneren des Gerätes wirkt austrocknend und führt Feuchtigkeit gezielt ab. Lassen Sie Ihr Hörgerät ganz einfach über Nacht trocknen.

Trocken-Puster

Dieses Gerät ist speziell für die Trocknung des Schallschlauchs und zum Ausblasen der Öffnungen an Ihrem Hörgerät konzipiert. Pusten Sie Feuchtigkeit und Wasser einfach weg!

Wie oft soll ich mein Hörgerät trocknen?

Ohrenschmalz und Schweiß führen zu einer schnellen Schmutzansammlung und Feuchtigkeit in Ihrem Hörgerät. Eine Trocknung sollte in jedem Fall nach jeder Reinigung erfolgen. Allerdings schadet es nicht, eine Trocknung auch täglich durchzuführen – im Gegenteil! Sie verlängern dadurch maßgeblich die Lebensdauer Ihrer Hörgeräte. Wie Sie Ihr Hörgerät richtig reinigen und pflegen, erfahren Sie in unserer Anleitung zur Reinigung und Pflege von Hörgeräten.
Zertifizierter Käuferschutz mit Trusted Shops

hoerhelfer erhält bei Trusted Shops 5267 Bewertungen mit 4.62 von 1 bis 5 Sternen.